4,9 Sterne bei 24 Bewertungen
4.8/5

Anlageobjekt mit Ausbaupotential – Gute Lage Bismarckviertel/Cracau – Entwicklungsfähig

47799 Krefeld / Cracau, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Martina Dors, IVN Immobilienvertrieb Niederrhein

neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    IVN2007
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    47799 Krefeld / Cracau
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohneinheiten
    8
  • Wohnfläche ca.
    440 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    440 m²
  • Grund­stück ca.
    421 m²
  • Zimmer
    16
  • Badezimmer
    8
  • Balkone
    6
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1963
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Käufer­provision
    Der Käufer bezahlt 3,57% Courtage inkl. MwSt berechnet von dem beurkundeten Kaufpreis
  • Kaufpreis
    649.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Kabel-/Sat-TV

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    29.04.2024
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1963
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    85,40 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im beliebten Bismarckviertel , absolut bevorzugte Wohnlage und sonnige Südlage, befindet sich diese interessante Immobilie.

Das Mehrfamilienhaus besteht zur Zeit aus 7 WEG.
Sechs Wohnungen mit ca. 50m² in den Etagen 1 bis 3 sind baugleich.
Es handelt sich um helle Zwei-Zimmerwohnungen mit neuwertigen Wannenbädern und Südbalkon. Im Dachgeschoß befindet sich eine weitere Wohnung.

Drei Wohnungen sind komplett saniert, die restlichen Wohnungen in einem guten baulichen Zustand und gepflegt.

Die Wohnfläche von zur Zeit 340m2 wäre ausbaufähig auf 440m2, eine gültige Baugenehmigung der Baubehörde der Stadt Krefeld, liegt bereits vor.

Durch den Umbau, der von dem neuen Eigentümer durchgeführt werden kann, können die bisher vermietbaren Wohnflächen erweitert werden und die aktuellen Mieteinnahmen von € 38’592.- auf € 52'800.- gesteigert werden.
Unsere Berechnungen basieren auf einem durchschnittlichen Mietpreis von € 10,00 / m2.

Eine Teilungserklärung liegt vor.
Die Gewerbeeinheit im Erdgeschoß / Hoflage ist Sondereigentum. Der Teileigentümer hat weder Rechte noch Nutzen an dem Mehrfamilienhaus und dadurch kein Mitspracherecht.

Ausstattung

Aufgrund der sehr guten Lage und der angenehmen Wohnathmosphäre können diese Wohnungen jederzeit problemlos vermietet oder verkauft werden.

ETAGEN 1, 2 und 3 baugleich mit jeweils zwei Wohnungen pro Etage
rechts 2-Zimmerwohnung mit Balkon
links 2-Zimmerwohnung mit Balkon
DACHGESCHOSS
rechts 2-Zimmerwohnung

Helle Wohnräume
Wohnzimmer mit großer Fensterfront
Sonnenbalkon / SÜD-Loggia
moderne Wannenbäder
Gasetagenheizung in den Wohnungen
teilweise Fliesenböden

Letzte Investitionen
Fenster Baujahr 2018/2023/2024
Elektrische Anlagen
Regelmässige Erneuerung der Gasthermen
Sanierung der Badezimmer / Wasserleitungen
Einbau neuer Wohnungstüren 2023/2024
Einbau neuer Hauseingang und Briefkastenanlage

Sonstige Informationen

Nach dem neuen Provisionsgesetz §656c BGB sind wir Interessenvertreter des Verkäufers und des Käufers und haben schriftlich einen Maklervertrag mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Bei Kaufabschluss durch notarielle Beurkundung zahlt der Käufer an den Makler eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl.19% MwSt . Die Provision errechnet sich aus dem notariell beurkundeten Kaufpreis und wird nach der Beurkundung fällig.

Dieses Exposé soll Ihnen zur Vorinformation dienen; als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Alle Angaben zu den Objekten beruhen auf den Angaben der Eigentümer.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der uns erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr. Schadensersatzansprüche aufgrund fehlerhafter Angaben sind ausgeschlossen. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Krefeld ist eine Großstadt am linken Niederrhein und ein begehrter „Pendlerwohnort“. Krefeld bietet eine gute Lebensqualität, gute Schulen, eine Fachhochschule sowie ein umfangreiches Sport- und Kulturangebot.

Das Wohngebäude befindet sich im Stadtteil Bismarckund in bester Südlage. Ein vielseitiges und sehr beliebtes Wohnviertel zwischen der Innenstadt und Krefeld-Bockum gelegen. Das Umfeld ist geprägt von historischen Wohnhäusern sowie den am Niederrhein typischen Backsteinhäusers überwiegend zwei- bis drei Geschoßig. Die Strassen sind begrünt, Wege und Parks lockern dieses anschauliche Wohnviertel auf.

Krefeld befindet sich in ausgezeichneter Lage in unmittelbarer Nähe vom Finanz- und Dienstleistungszentrum Düsseldorf, mit den Städten Mönchengladbach, Neuss, Viersen, Duisburg und Moers als Nachbarn.

Mehrere Bahnhöfe und Haltepunkte bieten Anschluss an den Fernverkehr. Daneben existieren gute ÖPNV Verbindungen ins Ruhrgebiet. Mit der U76 gelangt man direkt nach Düsseldorf.

Der vorhandene Anschluss an ein perfektes Autobahnnetz sorgt für schnelle Verbindungen in das Ruhrgebiet, in den Raum Köln/Bonn sowie die Niederlanden. Der Flughafen Düsseldorf als internationales Drehkreuz ist in 20 Minuten erreichbar. Über die Autobahn A57, A44, A40 können sehr schnell viele Destinationen der wichtigsten Wirtschaftsräume erreicht werden.

Kindergarten 1 km | Grundschule 1 km | Gymnasium 1 km | Autobahn 3 km | Zentrum 1,50 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Datenschutz
Immobilienvertrieb Niederrhein, Inhaber: Martina Dors (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Immobilienvertrieb Niederrhein, Inhaber: Martina Dors (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.